Die Innenstadt von Thessaloniki

Die Innenstadt von Thessaloniki ist für ihre Fußgängerzonen, engen Gassen und historischen Sehenswürdigkeiten aus unterschiedlichen Jahrhunderten bekannt. Die berühmtesten Sehenswürdigkeiten und Plätze der Stadt sind: der Weiße Turm, der Aristoteles-Platz, St. Demetrios Kirche und AnoPoli (Oberstadt) mit den Resten der alten Stadtmauer. Die wichtigsten Verkehrsknoten sind der Flughafen, der Bahnhof und zwei Busbahnhöfe KTEL, von einem fahren Fernbusse zu der Halbinsel Chalkidiki, von dem anderen fahren sie nach allen anderen Regionen Griechenlands.

Die öffentlichen Verkehrsmittel in Thessaloniki bestehen aus den Stadtbussen. Busfahrkarten können im Bus (teurere Option) oder auf der Straße in einem Kiosk in der Nähe von Bushaltestelle (günstigere Option) gekauft werden.

Hellenic Taxi bringt Sie zu jedem Platz in der Stadt von dem Flughafen „Mazedonien“, von den Feriensiedlungen der Chalkidiki oder von einem anderen Punkt in Griechenland. Unsere Fahrer sprechen Englisch und Griechisch und werden Ihnen helfen, sich in der Gegend zu orientieren und mit dem Gepäck während der Reise umzugehen.

Mit der Transferservice von Hellenic Taxi können Sie für sich selbst einen komfortablen Umstieg aus einem Transportmittel zu einem anderen sichern, wenn Sie die weit entfernten Gebiete in Griechenland besuchen möchten. Zum Beispiel, wenn Sie aus dem Flugzeug in den Zug oder in einen Fernbus umsteigen müssen. Die Fernbusse fahren nicht nur durch Griechenland sondern auch in die Nachbarländer, solche wie, zum Beispiel, Bulgarien, Mazedonien und Albanien.