Nikiti

Nikiti ist ein großes Dorf auf dem zweiten „Finger“ der Halbinsel Chalkidiki, Sithonia. Historisch gesehen, war dieser Ort ein Zentrum der menschlichen Zivilisation noch in den Urzeiten.Hier wurden die Überreste von antiken Siedlungen und Städten gefunden. Noch heute gibt es hier frühchristliche Kirchen. Heute ist das Dorf Nikiti als der größte Produzent von Honig in Griechenland bekannt. Der bequemste Weg, das Dorf zu erreichen, ist ein Transfer, von unserem Service angeboten. Alle unsere Fahrer sprechen deutsch, Griechisch und Englisch, so dass Sie keine Probleme mit der Sprache haben und alle notwendigen Informationen erhalten.

Die wichtigsten Entfernungen:

  • Flughafen Thessaloniki “Makedonia” – 89 km
  • Aristotelous Square, Thessaloniki – 98 km
  • Neuer Bahnhof Thessaloniki – 100 km
  • KTEL Makedonia– 102 km
  • Hafen von Ouranoupoli – 64 km

Andere Transport-Dienstleistungen, die jedem Gast zur Verfügung stehen

Überlandbusse – Sie müssen im Voraus erfahren, wo und zu welchem Zeitpunkt der Bus hält, der die geeignete Route hat. Durch das Dorf Nikiti fährt der Bus in unterschiedlichen Intervallen 3-mal pro Tag. Oft müssen Sie zusätzlichen Transport nehmen, um die gewünschte Stelle zu erreichen. Dafür müssen Sie an der Haltestelle auf der Autobahn oder in einem nahe gelegenen Dorf aussteigen. Danach müssen Sie  ein anderes Transportmittel finden. Erst dann kommen Sie an die gewünschte Stelle.

Öffentliche Taxis können telefonisch in der griechischen Sprache bestellen. Man kann auch mit einem vorbeifahrenden Auto an Ort und Stelle kommen. Taxi Kosten sind in der Regel höher als Transfer-Kosten. Vom Service-Level nicht zusprechen.