Glyfada

Glyfada verdient zu Recht den Titel eines der exklusivsten Vororte von Athen. Luxusvillen, eine vielfältige Auswahl an Hotels, ein Golfclub, viele Gourmetrestaurants und magisch schöne Sandstrände, mit EU „Blauer Flagge“ ausgezeichnet, – das alles finden Sie hier. Für Shopping-Fans stehen viele Mode-Boutiquen, Antiquitätenläden und Souvenirläden bereit. Transfer-Fahrzeuge sind ideale Variante, um Griechenland zu besichtigen. Erfahrene Mitarbeiter von Hellenic Taxi werden Sie von jedem beliebigen Punkt abholen, mit Koffern helfen und alle notwendigen Informationen in deutscher Sprache für die Reise zur Verfügung stellen.

Die wichtigsten Entfernungen:

  • Flughafen Athen „El. Venizelos„ – 24 km
  • Akropolis in Athen – 13 km
  • KTEL Attikis – 20 km
  • Hafen von Piräus – 19 km
  • Loutraki –99 km

Andere Transport-Dienstleistungen, die jedem Gast zur Verfügung stehen

Überlandbusse – Sie müssen im Voraus erfahren, wo und zu welchem Zeitpunkt der Bus hält, der die geeignete Route hat. Oft müssen Sie zusätzlichen Transport nehmen, um die gewünschte Stelle zu erreichen. Dafür müssen Sie an der Haltestelle auf der Autobahn oder in einem nahe gelegenen Dorf aussteigen. Danach müssen Sie  ein anderes Transportmittel finden. Erst dann kommen Sie an die gewünschte Stelle.

Öffentliche Taxis können telefonisch in der griechischen Sprache bestellen. Man kann auch mit einem vorbeifahrenden Auto an Ort und Stelle kommen. Taxi Kosten sind in der Regel höher als Transfer-Kosten. Vom Service-Level nicht zusprechen.